Bitcoin: Walmart will Blockchain- Technologie nutzen

 

 

 

 

 

  1. Jun. 2017, 17:15 Uhr
    von  Timo EmdenMarktanalyst
    Quelle: dailyfx

 

(DailyFX.de) Der US- Einzelhandelsriese Walmart sucht ein System, welches auf der Blockchain- Technologie basiert, um die Lieferung von Paketen durch Drohnen zu verfolgen.

Die gleiche Blockchain- Technologie wird von Kryptowährungen wie dem Bitcoin und Ethereum verwendet.

Um sich von anderen Einzelhandelsketten zu unterscheiden, hat Walmart seit Oktober 2016 an einem Projekt gearbeitet, um eine Lösung zu entwickeln um die Verfolgung von solcher besagten Drohnen zu verbessern.

In der Patentanmeldung am Trademark Office (USPTO) am 25. Mail, „Unmanned Aerial Delivery to Secure Location“, wurde skizziert wie Walmart plant, die Blockchain Technologie in ihre Lieferkette zu integrieren.

Bereits in der Vergangenheit absolvierte Walmart Tests in Bezug auf Lagerung und Versand von Produkten. Ein Schritt in den Drohnensektor könnte weiterhin Auftrieb verleihen.

Ein nächster Schritt könnte die Akzeptanz der digitalen Münze darstellen. Sollte die Bezahlung via Bitcoin ermöglicht werden, könnte vor allem in den USA der Bitcoin zum Alltag übergehen.

Sie suchen eine Methode um ihr Portfolio kapitaleffizient zu schützen? Erfahren Sie mehr.

Bitcoin: Walmart will Blockchain- Technologie nutzen

Bitcoinchart (Vierstundenbasis)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de